Mache den Hafen zu deinem Arbeitsplatz

 

Familie, Freizeit und Beruf

Familie, Freizeit und Beruf

Mit unseren Angeboten stellen wir die Vereinbarkeit von Familie, Privatleben und Beruf ganz oben auf die Agenda und sorgen für ein angenehmes Arbeitsklima: Bei uns profitierst du von flexiblen Arbeitszeiten und kannst im Home-Office arbeiten. Kitaplätze, eine Ferienbetreuung, Eltern-Kind-Zimmer sowie eine Kindernotfallbetreuung sind Angebote der HPA, die deinen Arbeitsalltag erleichtern. Auch Sabbaticals und Elder Care sind bei der HPA selbstverständlich möglich. Und für die Freizeit gehören gleich 12 km Strand mit zum Unternehmen.

Gesundheit im Fokus

Gesundheit im Fokus

Wir sorgen mit verschiedenen Maßnahmen für dein Wohlbefinden: Es gibt ergonomische Arbeitsplätze und gesundes Kantinenessen. Du kannst aktive Pausen für autogenes Training und Massagen nutzen. In zahlreichen Betriebssportgruppen stehen zum Beispiel Klettern, Radsport, Wakeboarden und Drachenbootfahren auf dem Programm. In internen Seminaren, Kursen und Coachings dreht sich alles um gesunde Ernährung, Bewegung und Entspannung. Außerdem bieten wir dir Gesundheitstage, eine individuelle Beratung sowie Vergünstigungen bei externen Fitnessanbietern.

Attraktiver Standort

Attraktiver Standort

Die HPA erwartet dich an einem attraktiven Standort im Hamburger Hafen und in der Speicherstadt. Durch eine hervorragende Verkehrsanbindung sind wir für alle gut zu erreichen. Damit du besonders günstig zu deinem neuen Arbeitsplatz kommst, bieten wir dir zusätzlich einen Zuschuss zum HVV-ProfiTicket. Jetzt musst du nur noch den richtigen Kurs in unsere Richtung einschlagen.

Tolle Entwicklungschancen

Tolle Entwicklungschancen

Docke im größten deutschen Seehafen an, dann gehen reichlich Chancen mit an Bord: Die HPA unterstützt deine Karriere mit einem umfassenden Weiterbildungsangebot, etwa durch fachbezogene und fachübergreifende Coachings oder Mentoring-Programme. Nach deinem Onboarding bieten wir dir regelmäßig Netzwerkveranstaltungen und nutzen durch Analysen und Feedbacks dein individuelles Potenzial. Auch den Nachwuchs fördern wir gezielt in Ausbildung, dualen Studiengängen oder Praktika.

Faire Vergütung

Faire Vergütung

Wir honorieren deine Arbeit mit einer fairen Vergütung und zahlreichen Sozialleistungen nach dem Tarifvertrag der AVH. Bei der HPA genießt du 30 Tage Urlaub, eine leistungsorientierte jährliche Prämienzahlung und außerdem Sonderzahlungen und Ruhegeld. Darüber hinaus bieten wir dir eine Entgeltumwandlung, vermögenswirksame Leistungen für Fondssparen oder Bausparverträge und einen Zuschuss zum HVV-ProfiTicket.

Offene Unternehmenskultur

Offene Unternehmenskultur

In unserem Unternehmen erfordern große Projekte spartenübergreifendes Denken und die Zusammenarbeit mit vielen verschiedenen Kolleginnen und Kollegen. Das zeigt sich auch in unserem täglichen Miteinander: Wir gehen offen aufeinander zu und behandeln uns wertschätzend. Kollegialität ist keine Floskel, sondern gelebte Unternehmenskultur. Das fördern wir zum Beispiel mit unserem Netzwerk-Lunch, bei dem Mitarbeitende aus ganz unterschiedlichen Bereichen zufällig zusammenkommen. 

Häufige Fragen während der Bewerbungsphase

Wir möchten, dass rund um deine Bewerbung keine Frage offenbleibt. Aus diesem Grund findest du hier die Antworten auf die Fragen, die uns im Laufe des Recruitingprozesses am häufigsten gestellt werden. Wende dich bei weiteren Unklarheiten bitte an die jeweilige Kontaktperson der Stellenausschreibung.

1. Du möchtest dich bewerben.

Wir bevorzugen Online-Bewerbungen – das geht ganz einfach und ist für Sie und uns der schnellste Weg zum Erfolg. Ihre Anlagen, wie Lebenslauf und Anschreiben, laden Sie bequem in allen gängigen Formaten hoch. Bewerbungen per E-Mail können wir leider nicht annehmen.

Ihren aktuellen Lebenslauf, ein kurzes Motivationsschreiben, Ihre letzten Arbeitszeugnisse und Ihr Abschlusszeugnis sowie entsprechende Zertifikate laden Sie bequem in allen gängigen Formaten hoch.

Nein, es gibt keine Bewerbungsfrist. Je nachdem, wie der Bewerbungseingang verläuft, schließen wir die Stellenausschreibung.

Solange die Stellenanzeige ausgeschrieben ist, ist sie aktuell.

Bitte bewerben Sie sich auf jede Position einzeln mit einem kurzen individuellen Motivationsschreiben. Meistens sind die Positionen unterschiedlichen Einheiten bzw.  Führungskräften zugeordnet.

Leider können wir keine Initiativbewerbungen annehmen, da unsere Stellenangebote bedarfsspezifisch sind. Sollte zurzeit keine passende Stelle ausgeschrieben sein, können Sie unseren Job Alert abonnieren, der Sie über neue Stellenangebote informiert.

Im Moment leider nicht. Sollte zurzeit keine passende Stelle ausgeschrieben sein, können Sie unseren Jobalert abonnieren, der Sie über neue Stellenangebote informiert.

Wir setzen gute Deutschkenntnisse voraus (mindestens Niveau C1).

2. Du wurdest zum Vorstellungsgespräch eingeladen.

Als Anstalt öffentlichen Rechts können wir leider keine Reisekosten übernehmen.

Ein Vorstellungsgespräch dauert in der Regel eine Stunde.

Um einen möglichst umfangreichen Eindruck zu erhalten, nehmen bei unseren Verfahren mehrere Parteien an dem Gespräch teil. Hierzu zählt jeweils eine Vertretung aus dem Fachbereich, dem Personalrat und dem Recruiting sowie gegebenenfalls die Schwerbehindertenvertretung.

Nein, wir möchten Sie in dem Gespräch kennenlernen. Hierzu müssen Sie vorab nichts vorbereiten.

3. Du hast dich bei uns vorgestellt.

Wir bemühen uns, Ihnen nach dem Vorstellungsgespräch zeitnah eine Rückmeldung zu geben.

Wir werden die Unterlagen zunächst in unserem System aufbewahren und gem. Datenschutzvereinbarung nach 6 Monaten löschen.

4. Du interessierst dich für ein Praktikum.

Bitte bewirb dich online auf unsere Ausschreibung „Schülerpraktikant bzw. Schülerpraktikantin (m/w/d)“. Gib dabei bitten das gewünschte Datum sowie deinen Interessensbereich an. Wir werden mit den jeweiligen Fachbereichen prüfen, ob wir deinem Wunsch nachkommen können und dir dann entsprechend Rückmeldung geben.

Generell bieten wir Praktika an. Leider ist jedoch kein Praktikum in Verbindung mit deiner Bewerbung um einen Ausbildungsplatz möglich.

Die neusten Einträge im HPA (B)Logbuch Hafen: