Durch den St. Pauli Elbtunnel bis Steinwerder

Wer von den Landungsbrücken auf schnellstem Weg in das Gebiet südlich des Hafens gelangen möchte, wählt dafür am liebsten den schönen St. Pauli Elbtunnel. Das über 100 Jahre alte Wahrzeichen der Stadt Hamburg führt auf 426,5 Metern direkt bis zur Elbinsel Steinwerder. Fußgänger und Radfahrer können den Tunnel Tag und Nacht kostenfrei passieren. Für motorisierte Zweiräder, Pkw und Klein-Lkws gelten zeitliche Durchfahrtsbeschränkungen und die Nutzung ist gebührenpflichtig. Hier finden Sie alle wichtigen Informationen darüber, wie Sie den St. Pauli Elbtunnel nutzen können.

Öffnungszeiten
Tag und Nacht unbegrenzt für Radfahrer und Fußgänger

Radfahrer und Fußgänger können die Lastenaufzüge auf beiden Tunnelseiten wochentags von 06.00 bis 20.00 Uhr nutzen. An Wochenenden stehen die großen Aufzüge allen Nutzern zwischen 10.00 und 18.00 Uhr zur Verfügung. Die gläsernen Personenaufzüge, die ebenfalls von Radfahrern genutzt werden dürfen, sind rund um die Uhr im Betrieb.
Der St Pauli Elbtunnel ist derzeit bis auf Weiteres für alle Kraftfahrzeuge gesperrt.

Ansprechpartner 
Jan-Peter Hein, Telefon +49 40 428 47-4803

AGBs


Die HPA auf Instagram

::before
::before
::before
::before
::before
::before