Schleusenentgelte

Die Hamburg Port Authority betreibt im Hamburger Hafen drei Stauschleusen, für deren Nutzung entgelte erhoben werden: Die Ernst-August-Schleuse in Wilhelmsburg, die Harburger Hafenschleuse und die Tatenberger Schleuse.
Die Bezahlung von Einzelschleusungen erfolgt seit April 2020 ausschließlich durch ein bargeldloses Bezahlsystem.
Das telefongestützte bargeldlose Bezahlsystem ermöglicht die einfache und sichere Bezahlung von Schleusenentgelten. Es bietet für alle Beteiligten Vorteile bei der Schleusennutzung:

  • Kein Verlassen des Wasserfahrzeugs
  • Keine Bargeldhandhabung
  • Plattformunabhängig, da keine Installation von Apps notwendig

Die HPA auf Instagram

::before
::before
::before
::before
::before
::before