Wasserbauer bzw. Wasserbauerin (m/w/d) für die Insel Neuwerk

Die Hamburg Port Authority

Die Hamburg Port Authority (HPA) ist ein modernes Dienstleistungsunternehmen für den Hamburger Hafen. Mit ca. 1.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sorgt die HPA für die land- und wasserseitige Infrastruktur und entwickelt den Hamburger Hafen strategisch nach unternehmerischen Gesichtspunkten erfolgreich weiter. Der dynamische Wettbewerb im weltweiten Seeverkehr stellt das Hafenmanagement vor eine Fülle neuer Herausforderungen.

Die Stackmeisterei Neuwerk ist eine Außendienstelle der Hamburg Port Authority und ist für die Instandhaltung der Infrastruktur der Insel Neuwerk zuständig. Dazu gehören der Hochwasser- und Küstenschutz, Ver- und Entsorgungsanlagen, Zufahrtswege für Schiffe und Wattwagen sowie Straßen, Wege, Plätze und Grünanlagen.
Die Stackmeisterei Neuwerk umfasst mit insgesamt 20 Mitarbeitern neben der Insel Neuwerk auch einen Stützpunkt in Cuxhaven sowie das Versorgungsschiff „Nige Wark“.
Zum 01.01.2021 suchen wir Unterstützung mit einem Wasserbauer bzw. einer Wasserbauerin.

Welche Aufgaben erwarten Sie?

  • Durchführung von Kontrollen und kleiner Instandsetzungen an den Stacks und Leitdämmen, Leit- und Flügelwänden, Vorsetzen, Kleinhäfen, Böschungen, Uferbefestigungen, Gräben und Durchlässen sowie abschließende Dokumentation der Arbeiten
  • Überprüfung der Sliprampe
  • Überprüfung der Schilder an Stränden und Grünanlagen
  • Regelung und Sicherstellung eines ordnungsgemäßen, störungsfreien und sicheren Anlagenbetriebes
  • Des Weiteren fahren und bedienen Sie die verschiedenen Fahrzeuge vor Ort und unterstützen z.B. bei Deichverteidigung oder im Winterdienst auf der Insel

Was erwarten wir von Ihnen?

  • Erfolgreich abgeschlossene handwerkliche Ausbildung, bevorzugt Wasserbauer/in oder vergleichbar
  • Verständnis für die genannten Aufgaben bzw. die Bereitschaft sich dieses Verständnis umfassend anzueignen wird vorausgesetzt
  • Bereitschaft für eine Außendiensttätigkeit auf der Insel Neuwerk (10 Tage Dienst; 4 Tage frei)
  • Führerschein, mind. Klasse C1E, für verschiedenartige Fahrten auf der Insel wünschenswert
  • Lösungsorientierung, selbständiges Arbeiten und Teamfähigkeit

Was wir Ihnen bieten

  • Vereinbarkeit von Familie & Privatleben mit dem Beruf
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Gesundheitsmanagement sowie Sport- und Fitnessangebote
  • Sicherheit & Kollegialität prägen das Arbeitsklima
  • Transparente Vergütung durch den Tarifvertrag der Arbeitsrechtlichen Vereinigung Hamburg
  • HVV-ProfiCard (unterstützt)

Unsere Unternehmenskultur

Die Vielfalt der Beschäftigten ist für uns ein wichtiger Bestandteil der Unternehmenskultur. Wir fördern daher auch aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen und begrüßen Ihre Bewerbung unabhängig von Geschlecht, Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Grundsätzlich sind alle Funktionen geeignet für eine Teilzeitbeschäftigung.

Für diese Funktion fordern wir explizit Frauen auf, sich zu bewerben.

Lernen Sie uns kennen und lassen Sie sich überzeugen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Ihr Kontakt:
 
Hamburg Port Authority
Oliver Drews
Tel.: +4940428475277