Spezialist bzw. Spezialistin (m/w/d) Digital Twin

scheme imagescheme imagescheme image

Die Hamburg Port Authority

Die Hamburg Port Authority (HPA) ist ein modernes Dienstleistungsunternehmen für den Hamburger Hafen. Mit ca. 1.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sorgt die HPA für die land- und wasserseitige Infrastruktur und entwickelt den Hamburger Hafen strategisch nach unternehmerischen Gesichtspunkten erfolgreich weiter. Der dynamische Wettbewerb im weltweiten Seeverkehr stellt das Hafenmanagement vor eine Fülle neuer Herausforderungen.

Diese Position ist für 5 Jahre befristet zu besetzen.
 

Welche Aufgaben erwarten Sie?

  • Verantwortung für die Erstellung und Umsetzung einer Enterprise- und IT-Architektur für Digitale Zwillinge im Zusammenhang mit dem städtischen Projekt CUT (Connected Urban Twins)
  • Begleitung des Gesamtprojektes in der Rolle als Projektmanager/in und Spezialist/in für Digital Twins innerhalb der HPA
  • Scanning und Bewertung von unterschiedlichen Plattformen, die für die technische Implementierung von Digitalen Zwillingen infrage kommen
  • Definition von neuen Standards und Nutzen bestehender Standards
  • Prüfung und Bewertung von Einsatzmöglichkeiten digitaler Zwillinge in unterschiedlichen Kontexten - aus organisatorischer sowie fachlicher Perspektive
  • Vertreten der HPA in den fachlichen Gremien des Projektes CUT
  • Eigenverantwortliche Abstimmung der Architekturen mit der IT der HPA
  • Konzeptionelle Mitwirkung bei der Überführung des Digitalen Zwillings in den produktiven Betrieb
  • Initiale übergreifende Entwicklung, Fortschreibung und Durchsetzung von Ideen und Konzepten für Digitale Zwillinge, angrenzende fachliche Themen sowie Innovationen aus unterschiedlichen Domänen

Was erwarten wir von Ihnen?

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium mit Schwerpunkt auf Digitalisierung, Informatik, Technologien (wie Innovationsmanagement, Technologiemanagement o.ä.)
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Bereich Digitalisierung / Innovationen
  • Mehrjährige und einschlägige Erfahrung in der Anwendung von agilen Projektmanagement-Methoden
  • Fundiertes Wissen in Bezug auf Digitale Zwillinge
  • Fundiertes Wissen in Bezug auf technologische Architekturen und moderner IT Expertenwissen auf mindestens 3 innovativen Technologien wie Kl, MR, Cloud, etc.
  • Gute Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift
  • Hohe Affinität zu IT-Prozessen und Technologisierung von Prozessen
  • Hohes Maß an Kreativität
  • Sehr gutes konzeptionelles und strategisches Denkvermögen
  • Sehr gute Ausdrucksfähigkeit mit der überdurchschnittlichen Fähigkeit, komplizierte Sachverhalte adressatengerecht auszuformulieren und darzustellen in Wort und Schrift
  • Hohes Maß an Eigeninitiative, Selbständigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Hohes Maß an Flexibilität und Belastbarkeit
  • Ausgeprägte Team- und Konfliktfähigkeit
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten
  • Hohe Bereitschaft zur permanenten Weiterbildung

Was wir Ihnen bieten

  • Vereinbarkeit von Familie & Privatleben mit dem Beruf
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Gesundheitsmanagement sowie Sport- und Fitnessangebote
  • Sicherheit & Kollegialität prägen das Arbeitsklima
  • Transparente Vergütung durch den Tarifvertrag der Arbeitsrechtlichen Vereinigung Hamburg
  • HVV-ProfiCard (unterstützt)

Unsere Unternehmenskultur

Die Vielfalt der Beschäftigten ist für uns ein wichtiger Bestandteil der Unternehmenskultur. Wir fördern daher auch aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen und begrüßen Ihre Bewerbung unabhängig von Geschlecht, Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Grundsätzlich sind alle Funktionen geeignet für eine Teilzeitbeschäftigung.

Für diese Funktion fordern wir explizit Frauen auf, sich zu bewerben.

Lernen Sie uns kennen und lassen Sie sich überzeugen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Ihr Kontakt:
 
Hamburg Port Authority
Lisa Dressler
Tel.: +4940428475278