Projektmanager bzw. Projektmanagerin (m/w/d) Immobilien

Die Hamburg Port Authority

Die Hamburg Port Authority (HPA) ist ein modernes Dienstleistungsunternehmen für den Hamburger Hafen. Mit ca. 1.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sorgt die HPA für die land- und wasserseitige Infrastruktur und entwickelt den Hamburger Hafen strategisch nach unternehmerischen Gesichtspunkten erfolgreich weiter. Der dynamische Wettbewerb im weltweiten Seeverkehr stellt das Hafenmanagement vor eine Fülle neuer Herausforderungen.

Die Sparte Port Estate übernimmt die zentrale Funktion zur Entwicklung, Organisation und Koordination von Immobilienprojekten. Sie dient als Verbindungsglied zwischen den Eigentümern, Kunden, Stakeholdern, Entscheidungsgremien sowie den beauftragten Dienstleistern.

Welche Aufgaben erwarten Sie?

  • Leitung von Immobilien- und Infrastrukturprojekten, d.h. die eigenverantwortliche Übernahme zur Entwicklung, Planung und Umsetzung von wirtschaftlichen Projekten von der Initiierung bis zur Übergabe an den Eigentümer bzw. Mieter
  • Wahrnehmung der Auftraggeberfunktion im Rahmen der übertragenen Projekte, insbesondere Steuerung von internen und externen Projektbeteiligten
  • Wirtschaftlichkeitsprüfungen im Rahmen von Investitionsentscheidungen sowie fortlaufend zur Projektentwicklung
  • Projektbezogenes Kosten- und Risikomanagement
  • Bearbeitung hafenpolitischer und wirtschaftlicher sowie standortbezogener Fragestellungen im Rahmen von Investitionsentscheidungen für Immobilienherrichtung und -entwicklung
  • Vertretung der HPA nach Außen gegenüber Behörden, Dienststellen der Stadt und Kunden

Was erwarten wir von Ihnen?

  • Erfolgreicher Hochschulabschluss eines technisch-wissenschaftlichen, immobilien- oder betriebswirtschaftlichen Studienganges (z.B. Immobilienwirtschaft, Bauingenieurwesen mit Vertiefung konstruktiver Wasserbau) bzw. gleichwertige Kenntnisse und Fähigkeiten
  • Erfahrung im Bereich der Projektleitung und -steuerung
  • IPMA-Zertifizierung bzw. Bereitschaft zur weiteren Qualifizierung
  • Kenntnisse des Bau-, Boden- und Hafenrechts
  • Sicherer Umgang mit Office-Anwendungen
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Besondere Ergebnisorientierung sowie sichere Kommunikationsfähigkeit
  • Ausgeprägtes Verhandlungsgeschick und Überzeugungskraft
  • Eigenverantwortliche  Arbeitsweise sowie hohes Verantwortungsbewusstsein

Was wir Ihnen bieten

  • Vereinbarkeit von Familie & Privatleben mit dem Beruf
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Gesundheitsmanagement sowie Sport- und Fitnessangebote
  • Sicherheit & Kollegialität prägen das Arbeitsklima
  • Transparente Vergütung durch den Tarifvertrag der Arbeitsrechtlichen Vereinigung Hamburg
  • HVV-ProfiCard (unterstützt)

Unsere Unternehmenskultur

Die Vielfalt der Beschäftigten ist für uns ein wichtiger Bestandteil der Unternehmenskultur. Wir fördern daher auch aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen und begrüßen Ihre Bewerbung unabhängig von Geschlecht, Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität.



Lernen Sie uns kennen und lassen Sie sich überzeugen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Ihr Kontakt:
 
Hamburg Port Authority
Sophia Graze
Tel.: +4940428472457