ASM
In der Unternehmenssparte Technical Division Maintenance und Operations suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als:

Manager bzw. Managerin für die Sparte Technische Dienstleistungen

Die Hamburg Port Authority


Die Hamburg Port Authority (HPA) ist ein modernes Dienstleistungsunternehmen für den Hamburger Hafen. Mit ca. 1.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sorgt die HPA für die land- und wasserseitige Infrastruktur und entwickelt den Hamburger Hafen strategisch nach unternehmerischen Gesichtspunkten erfolgreich weiter. Der dynamische Wettbewerb im weltweiten Seeverkehr stellt das Hafenmanagement vor eine Fülle neuer Herausforderungen.

Die Sparte TDMO ( Technical Division Maintenance und Operations) ist der Dienstleister für Betrieb und Instandhaltung der Infrastrukturen im Hamburger Hafen. Als neuformierter Bereich bedienen wir mit mehr als 600 Mitarbeitern mehrere HPA interne Eigentümer ihre Anlagen zu betreiben, instandzuhalten und zu optimieren. Wir suchen Sie für das aus vier Mitgliedern bestehende Managementboard.

Welche Aufgaben erwarten Sie?


  • Sie verantworten gemeinsam mit den anderen Mitgliedern des Boards das Spartenergebnis und kümmern sich insbesondere um den Bereich Instandhaltung und den Bereich Technische Services.
  • Führung und strategische Weiterentwicklung der Sparte Technical Division Maintenance and Operations (TDMO) mit ca. 650 Beschäftigten und einer direkten Personalverantwortung von bis zu 12 Beschäftigten
  • Sicherstellung und kontinuierliche Optimierung aller erforderlichen OSHE-Maßnahmen (Occupational Safety, Health & Environment)
  • Unterstützung der (internen) Kunden bei der Entwicklung der jeweiligen Instandhaltungsstrategie
  • Verantwortung für die Sicherstellung der Instandhaltungsmaßnahmen im internen Kundenauftrag
  • Einhaltung aller technischen Regelwerke für die Durchführung von Instandhaltungsmaßnahmen sowie Weiterentwicklung technischer Standards
  • Ständige Optimierung aller technischen Prozesse und Schnittstellen
  • Technische Investitionsplanung für den Bereich Maintenance
  • Mitwirkung und Verantwortung für die Umsetzung der IT- und Digitalisierungsstrategie in der Sparte TDMO
  • Interne Kommunikation

Was erwarten wir von Ihnen?


  • Abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom/Master) im Fachbereich Maschinenbau, Verfahrenstechnik, Elektrotechnik, Umwelttechnik oder Bauingenieurwesen mit Berufserfahrung in den vorgenannten Fachrichtungen
  • Langjährige, umfangreiche Berufs- und  Führungserfahrung technischer Einheiten im Bereich Infrastruktur
  • Umfassende Kenntnisse der Instandhaltung von technischen Infrastrukturen in der Fläche
  • Langjährige Erfahrung bei der Erneuerung und Instandhaltung von baulichen Anlagen und der Beurteilung von Instandsetzungsarbeiten unter sicherer Anwendung betriebswirtschaftlicher Vorgaben und Systeme
  • Langjährige und umfassende Erfahrungen in der Projektleitung von Großprojekten
  • Vertiefte Kenntnisse der geltenden Rechtsgrundlagen, einschlägigen technischen Regelwerke und der Normen (DIN), VOB, VOL mit den einschlägigen Vergabevorschriften
  • Tiefgehende Kenntnisse im Arbeitsschutz und in den Unfallverhütungsvorschriften
  • Kommunikationsfähigkeit auf unterschiedlichen Ebenen, politisches und strategisches Fingerspitzengefühl
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein, Entscheidungsvermögen und modernes Führungsverständnis
  • Ausgeprägte Kooperationsfähigkeit, Überzeugungskraft, hohe Konfliktlösungsfähigkeit
  • Organisationsvermögen, Zuverlässigkeit, Engagement und Flexibilität
  • Vertieftes betriebswirtschaftliches Verständnis und Kostenbewusstsein

Was wir Ihnen bieten


Vereinbarkeit von Familie, Privatleben und Beruf

Bei uns soll jeder die Chance haben, sich beruflich zu verwirklichen, auch neben Familie und privaten Interessen, z.B. durch flexible Arbeitszeitmodelle. Grundsätzlich sind alle Funktionen geeignet für eine Teilzeitbeschäftigung.

Gesundheitsmanagement

Gesunde und motivierte Beschäftigte sind uns wichtig. Daher hat die HPA ein betriebliches Gesundheitsmanagement eingeführt. Das beinhaltet alle gesundheitsbezogenen Themen, von gesunder Führung bis hin zu Vergünstigungen bei vielen Sport- und Fitnessanbietern.

Sicherheit und Kollegialität

Das Arbeitsklima ist geprägt von einem kollegialen Miteinander sowie einem sozialen und interessierten Arbeitgeber.

Transparente Vergütung

Wir sind dem Tarifvertrag der Arbeitsrechtlichen Vereinigung Hamburg angeschlossen. Link zum Tarifvertrag

Unsere Unternehmenskultur


Die Vielfalt der Beschäftigten ist für uns ein wichtiger Bestandteil der Unternehmenskultur. Wir fördern daher auch aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen und begrüßen Ihre Bewerbung unabhängig von Geschlecht, Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Das jeweils unterrepräsentierte Geschlecht wird bei gleicher Eignung bevorzugt. Wir fordern daher besonders Frauen auf, sich zu bewerben.

Lernen Sie uns kennen und lassen Sie sich überzeugen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Ihr Kontakt:
 
Hamburg Port Authority
Svenja Hennlein
Tel.: +4940428475039