Mitglied Führungsteam Einheit Elektrotechnik (m/w/d)

Die Hamburg Port Authority

Die Hamburg Port Authority (HPA) ist ein modernes Dienstleistungsunternehmen für den Hamburger Hafen. Mit ca. 1.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sorgt die HPA für die land- und wasserseitige Infrastruktur und entwickelt den Hamburger Hafen strategisch nach unternehmerischen Gesichtspunkten erfolgreich weiter. Der dynamische Wettbewerb im weltweiten Seeverkehr stellt das Hafenmanagement vor eine Fülle neuer Herausforderungen.

Die Einheit Elektrotechnik erbringt sämtliche Instandhaltungs-Dienstleistungen in der gesamten Bandbreite der Elektrotechnik wie z.B.: Energietechnik, Automatisierungs- und Steuerungstechnik, Mittelspannungsanlagen, Blitzschutzsysteme. Diese Dienstleistungen erbringen wir im gesamten elektrotechnischen Anlagenspektrum der Hamburg Port Authority AÖR. Darüber hinaus bedienen wir auch externe Kunden wie Polizei, Feuerwehr, Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer. 

Welche Aufgaben erwarten Sie?

  • Mitglied im Führungsteam der Einheit Elektrotechnik
  • disziplinarische Leitung der Schiffs- und Betriebstechnik mit 8-12 Mitarbeitern
  • Führen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit dem Ziel einer hohen Arbeitsmotivation
  • Verantwortlichkeit für den Informationsfluss innerhalb der Einheit sowie an den Schnittstellen
  • fachliche Entscheidungsfindung und Vorgabe von Prioritäten nach Erfordernis
  • kontinuierliche Weiterentwicklung der Einheit inkl. Personalentwicklung
  • Verantwortung im Arbeits- , Gesundheits- und Umweltschutz (OSHE)
  • Verantwortung für die sach- und fachgerechte Durchführung von Maßnahmen gemäß dem  aktuellen Stand der Technik
  • Analyse und Optimierung der Strukturen und Prozesse, Effizienzsteigerungsmaßnahmen finden und umsetzen
  • Controlling (Kosten/Personal)

Was erwarten wir von Ihnen?

  • Abgeschlossene Hochschulausbildung (FH) im Bereich Elektrotechnik, Handwerksmeister Elektrotechnik oder Techniker Elektrotechnik
  • Umfassende, vielseitige Fachkenntnisse in Betrieb, Wartung und Unterhaltung von elektrischen, mechanischen und hydraulischen Anlagen, insbesondere im Bereich der Schiffselektrik /-automatisierung
  • sehr gute Kenntnisse der aktuellen anzuwendenden Rechtsvorschriften (VDE, UVV)
  • Zusatzqualifikation der 10kV Schaltberechtigung erforderlich
  • EDV-Kenntnisse und sicherer Umgang mit MS Office sowie SAP PM
  • mehrjährige Führungserfahrung wünschenswert
  • Grundkenntnisse der Methoden zu Personal- und Organisationsentwicklung und Change-Management
  • ausgeprägte Kunden - und Ergebnisorientierung, verantwortungsbewusstes Auftreten und Handeln sowie besonderes Maß an Selbstständigkeit und Eigeninitiative

Was wir Ihnen bieten

  • Vereinbarkeit von Familie & Privatleben mit dem Beruf
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Gesundheitsmanagement sowie Sport- und Fitnessangebote
  • Sicherheit & Kollegialität prägen das Arbeitsklima
  • Transparente Vergütung durch den Tarifvertrag der Arbeitsrechtlichen Vereinigung Hamburg
  • HVV-ProfiCard (unterstützt)

Unsere Unternehmenskultur

Die Vielfalt der Beschäftigten ist für uns ein wichtiger Bestandteil der Unternehmenskultur. Wir fördern daher auch aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen und begrüßen Ihre Bewerbung unabhängig von Geschlecht, Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität.



Lernen Sie uns kennen und lassen Sie sich überzeugen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Ihr Kontakt:
 
Hamburg Port Authority
Sophia Graze
Tel.: +4940428472457