HPA - Karriere

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in Hydrologische Beratung

scheme imagescheme imagescheme image

Die Hamburg Port Authority

Nachhaltiges Hafenmanagement aus einer Hand: wir sorgen für den wirtschaftlichen Herzschlag der Hansestadt. Tag für Tag geben unsere 1.800 Beschäftigten vollen Einsatz in Sachen Schienen, Straßen, Schotter, Brücken, Schleusen, Sperrwerke sowie Sicherheit und Wirtschaftlichkeit im Hafen. Wir planen und begleiten komplexe Projekte für eine Vielzahl von konstruktiven Bauwerken und managen Immobilien und Flächen. Wir verbinden Effizienz und Umweltbewusstsein, nicht zuletzt dank des Einsatzes neuster Technologien und zukunftsweisender Projekte wie smartPORT. Kurz: Wir machen Hafen! Mit Dir?

Zum Aufgabenspektrum der Hydrologie zählen u.a. die wissenschaftlich fundierte hydrologische Beratung, die Empfehlung von Planungs- und Bemessungsgrößen und die Ermittlung der Auswirkungen wasserbaulicher Maßnahmen auf das Tideregime der Elbe und die Sedimentation im Hafen.

Diese Aufgaben erwarten Dich

Zur Planung und Budgetierung der Wassertiefeninstandhaltung berätst Du die verantwortliche Abteilung auf Basis empirisch gewonnener Prognosen zur aktuellen Sedimentationsdynamik und zu erwartender Quantitäten der Baggermengen in den verschiedenen Hafengebieten. Zu Deinen Aufgaben zählen die: 
  • Analysen zu hydromorphologischen Entwicklungen im Hamburger Hafen und der Tideelbe
  • Kunden-Beratung bei hydrologischen und hydromorphologischen Fragestellungen im Hamburger Hafen
  • Fachliche Begleitung und Projektmanagement bei Softwareentwicklungen und numerischen Modelluntersuchungen
  • Mitarbeit in interdisziplinären Arbeitsgruppen u.a. zum Monitoring der Auswirkung der Fahrrinnenanpassung
  • Entwicklung von Schnittstellen in der Datenintegration und im Prozessmanagement
  • Entwicklung von neuen Auswertungsprozessen langfristiger Zeitreihen (Massendaten) und Darstellungsformen für die Vermittlung von Grundlagenverständnis
  • Betreuung von studentischen Arbeiten und Werkstudent*innen

Das bringst Du mit

  • Du hast ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Masterabschluss / Diplom) im Bereich Bau- od. Umweltingenieurwesen mit Vertiefung des Küstenwasserbaus / der Geodäsie / der Ozeanografie oder ähnlich
  • Du hast ein ausgeprägtes technisches Verständnis für hydromorphologische (das Flussbett-bildende) Prozesse in einem Tideästuar
  • Du konntest bereits mind. erste Erfahrungen im o.g. Aufgabengebiet sammeln und möchtest Dich hier näher einbringen
  • Du besitzt sichere Anwendungs- und vertiefte Software-Kenntnisse in ArcGIS-Pro@esri, ArcMAP@esri, MS-Access, MS-Excel
  • Darüber hinaus bringst Du Teamspirit und eine verantwortungsbewusste Arbeitsweise mit

Unsere Benefits

  • Familie, Freizeit und Beruf: Flexible Arbeitszeiten, Home-Office, Teilzeit, familienfreundliche Atmosphäre, Sabbaticals und Elder Care, Ferienangebote oder Eltern-Kind-Zimmer - für Deine Life-Balance machen wir Vieles möglich.
  • Gesundheit im Fokus: mit interessanten Impulsvorträgen, digitalen Gesundheitsangeboten, attraktiven Kooperationen und einer eigenen Gesundheitsplattform. Nicht umsonst wurden wir mit dem Corporate Health Award 2020 ausgezeichnet.
  • Attraktive Standorte: im Hafen und in der Speicherstadt. Der Umwelt zu Liebe bieten wir vergünstigt das DeutschlandTicket und Fahrradleasing an.
  • Vielfältige Entwicklungschancen: Mit unserem umfassenden Weiterbildungsangebot investieren wir gemeinsam in Deine Entwicklung, etwa durch fachbezogene und fachübergreifende Trainings, Coachings und Mentoringprogramme.
  • Faire Vergütung: Nach dem Tarifvertrag der AVH bieten wir Dir eine transparente Vergütung, Sonderzahlungen, eine attraktive Altersvorsorge, 30 Tage Urlaub (zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester), diverse Vergünstigungen über Corporate Benefits und Vieles mehr.
  • Unsere Unternehmenskultur: Als modernes und innovatives Hafenmanagement gehen wir offen aufeinander zu und wertschätzend miteinander um. 

Die Vielfalt der HPA

Mit Deiner Individualität bereicherst Du unsere Unternehmenskultur. Wir setzen uns aktiv für die Gleichstellung aller Mitarbeitenden ein. Und freuen uns auf Deine Bewerbung – unabhängig von Geschlecht, Herkunft, Alter, Glaube, Behinderung oder sexueller Identität. Alle Positionen sind grundsätzlich teilzeit-geeignet.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung.

Ansprechpartner*in:
Hamburg Port Authority
Oliver Drews
Tel.: +4940428475277

 

TRAUMJOB NICHT GEFUNDEN?
Abonniere unsere Stellenangebote per E-Mail!

 

HPA Karriere