Maschinenmeister bzw. Maschinenmeisterin (m/w/d) für den St. Pauli Elbtunnel

Hamburg Port Authority

Die Hamburg Port Authority (HPA) ist ein modernes Dienstleistungsunternehmen für den Hamburger Hafen. Mit ca. 1.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sorgt die HPA für die land- und wasserseitige Infrastruktur und entwickelt den Hamburger Hafen strategisch nach unternehmerischen Gesichtspunkten erfolgreich weiter. Der dynamische Wettbewerb im weltweiten Seeverkehr stellt das Hafenmanagement vor eine Fülle neuer Herausforderungen.

Die bewegliche Infrastruktur, die die HPA betreut, setzt sich aus 17 wasserbaulichen Anlagen, 10 beweglichen Brücken und den St. Pauli Elbtunnel sowie die Landstromanlage Altona zusammen. Die Anlagen werden je nach Anforderung im Wechselschichtdienst bzw. auf Anforderung bedient.
Bei der dafür zuständigen Einheit liegt die Fachkompetenz für die sichere, wirtschaftliche und bedarfsgerechte Bedienung der beweglichen Infrastruktur, der bedienungsseitigen Sicherstellung einer hohen Anlagenverfügbarkeit im Rahmen eines leistungsfähigen Verkehrsnetzes und einer sicheren Deichlinie. Die Beschäftigten sorgen dafür, dass sich die Anlagen stets in einem Betriebs- und verkehrssicheren Zustand befinden.
Außerdem stellen die Beschäftigten sicher, dass die Dienst- und Betriebsanweisungen sowie die Verkehrs- und Unfallverhütungsvorschriften eingehalten und die Anlagen nach diesen Vorschriften bedient werden.

Welche Aufgaben erwarten Sie?

  • Bedienung, Wartung, Instandhaltung und Überwachung der gesamten maschinentechnischen Haupt- und Nebenanlagen inklusive aller elektrischen Versorgungs- und Steueranlagen des Tunnels
  • Sicherung des öffentlichen Personen- und Fahrzeugverkehrs
  • Sicherstellung eines ordnungsgemäßen und störungsfreien Anlagenbetriebes
  • Gewährleistung der Verkehrssicherungspflicht im Arbeitsbereich
  • Bauüberwachung im Rahmen der Grundinstandsetzung des St. Pauli-Elbtunnels
    Wechselschichtdienst
  • Rufbereitschaftseinsätze für den Hochwasserschutz und die Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung

Was erwarten wir von Ihnen?

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung bevorzugt im Elektrohandwerk, alternativ des  Metallhandwerks (mit ausreichend Grundkenntnissen in der Elektrotechnik) oder eines vergleichbaren Ausbildungsberufes mit entsprechender Erfahrung
  • Zusatzqualifizierung als Maschinenmeister/in ÖD-FHH oder Nachweis eines gleichwertigen Berufsabschlusses, z.B. der Seefahrt, Handwerks- oder Industriemeister/in
  • Ausgeprägtes Verständnis für die genannten Aufgaben bzw. die Bereitschaft sich dieses Verständnis umfassend anzueignen
  • Kenntnis der allgemeinen Geschäftsbedingungen für den Betrieb des St. Pauli-Elbtunnel, sowie der Unfallverhütungsvorschriften
  • Besondere Fachkenntnisse in Betrieb und Überwachung von maschinellen und elektrischen Anlagen
  • Führerschein Klasse B wünschenswert
  • Bereitschaft zum Schichtdienst und Rufbereitschaft
  • Gesundheitliche Eignung nach Tauglichkeit ELB gemäß Dienstvereinbarung
  • Lösungsorientierung, selbständiges Arbeiten und Teamfähigkeit

Was wir Ihnen bieten

  • Familienfreundliches Unternehmen...

Ihr Kontakt

Hamburg Port Authority
Oliver Drews
Tel.: +4940428475277