Ingenieur bzw. Ingenieurin (m/w/d) Anlagenmanagement Oberbau bei der Hafenbahn

scheme imagescheme imagescheme image

Hamburg Port Authority

Die Hamburg Port Authority (HPA) ist ein modernes Dienstleistungsunternehmen für den Hamburger Hafen. Mit ca. 1.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sorgt die HPA für die land- und wasserseitige Infrastruktur und entwickelt den Hamburger Hafen strategisch nach unternehmerischen Gesichtspunkten erfolgreich weiter. Der dynamische Wettbewerb im weltweiten Seeverkehr stellt das Hafenmanagement vor eine Fülle neuer Herausforderungen.

Welche Aufgaben erwarten Sie?

  • Bereitstellung und Gewährleistung der Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der Infrastrukturdaten der Hafenbahn
  • Systemweiterentwicklung der Hafenbahn-Bestandsdatenstruktur
  • Bahntrassierung für den gesamten Hafenbahnbereich mit Card/1
  • Bestandsdatenpflege und -verwaltung, Topographie-Bearbeitung, Bestandsplanerzeugung mit Lageplanzeichnungs-/Achszeichnungserstellung
  • Erstellung verbindlicher Stellungnahmen, Koordination und Durchführung von Planrechtsverfahren
  • Beantragung, Abstimmung und Verfolgung von Genehmigungsverfahren in Zusammenarbeit mit der zuständigen Aufsichtsbehörde

Was erwarten wir von Ihnen?

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Bauingenieurwesen mit der Vertiefung konstruktiver Ingenieurbau, Vermessung oder Verkehrswesen in Verbindung mit langjähriger einschlägiger Erfahrung auf dem Fachgebiet
  • Umfassende Kenntnisse der einschlägigen technischen Regelwerke und Vorschriften des Vergabewesens sowie der einschlägigen fachlich unterstützenden Softwareanwendungen
  • Gute spezifische Hafenbahnkenntnisse, bzw. die Bereitschaft, sich schnell in die örtlichen Gegebenheiten einzuarbeiten
  • Vertiefte Anwenderkenntnisse der Software CARD 1 bzw. die Bereitschaft, sich eigenständig darin einzuarbeiten
  • Kenntnisse auf dem Gebiet des Oberbaus und der Signaltechnik sowie bahnbetriebliche Kenntnisse wünschenswert
  • Zielorientierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Kooperativer Umgang, Teamfähigkeit sowie ein sicheres Auftreten
  • Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
  • Komplexes Denkvermögen

Was wir Ihnen bieten

  • Vereinbarkeit von Familie & Privatleben mit dem Beruf
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Gesundheitsmanagement sowie Sport- und Fitnessangebote
  • Sicherheit & Kollegialität prägen das Arbeitsklima
  • Transparente Vergütung durch den Tarifvertrag der Arbeitsrechtlichen Vereinigung Hamburg
  • HVV-ProfiCard (unterstützt)

Die Eingruppierung erfolgt nach dem TV-AVH / TVÜ-AVH in die Entgeltgruppe 12. 

Die Funktion ist der Laufbahngruppe 2 mit Zugang zum 1. Einstiegsamt (ehem. gehobener Dienst) zuzuordnen.

Unsere Unternehmenskultur

Die Vielfalt der Beschäftigten ist für uns ein wichtiger Bestandteil der Unternehmenskultur. Wir fördern daher auch aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen und begrüßen Ihre Bewerbung unabhängig von Geschlecht, Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität.

Für diese Funktion fordern wir explizit Frauen auf, sich zu bewerben.

Lernen Sie uns kennen und lassen Sie sich überzeugen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Ihr Kontakt:
 
Hamburg Port Authority
Lisa Dressler
Tel.: +4940428475278