IT Business Analyst (m/w/d)

Die Hamburg Port Authority

Die Hamburg Port Authority (HPA) ist ein modernes Dienstleistungsunternehmen für den Hamburger Hafen. Mit ca. 1.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sorgt die HPA für die land- und wasserseitige Infrastruktur und entwickelt den Hamburger Hafen strategisch nach unternehmerischen Gesichtspunkten erfolgreich weiter. Der dynamische Wettbewerb im weltweiten Seeverkehr stellt das Hafenmanagement vor eine Fülle neuer Herausforderungen.

Aktuell umfasst der Bereich IT2 - IT Business Management das Kunden- und Anforderungsmanagement (KAM), das Projektmanagement Office (PMO), die Enterprise Architektur sowie eine sich im Aufbau befindliche Abteilung von Projektmanagerinnen und Projektmanagern. Das Kunden- und Anforderungsmanagement ist erste Anlaufstelle für die Fachbereiche und Töchter der HPA, wenn es um die Umsetzung neuer IT-Anforderungen geht. Gemeinsam mit den Kunden und den verantwortlichen IT-Abteilungen werden Anforderungen detailliert, Lösungen skizziert und die Umsetzungsentscheidung herbeigeführt.

Welche Aufgaben erwarten Sie?

Kunden-/Anforderungsmanagement:
  • Beratung der Kunden in den Fachbereichen der HPA und Entwicklung ganzheitlicher Lösungsansätze und Geschäftsprozesse mit den Kunden sowie weiteren Stakeholdern
  • Ergebnisverantwortliche Koordination der Übersetzung von Fachbereichsanforderungen in IT-Anforderungen
  • Verantwortung für die Herbeiführung von Management Entscheidungen zur Neuentwicklung oder Anpassung von IT Services
  • Prüfung von IT-Anforderungen auf Übereinstimmung mit den Unternehmenszielen, regulatorischen Bedingungen, der IT-Strategie sowie der IT-Architektur
  • Überwachung und Weiterentwicklung des IT Anforderungsprozesses
IT-Servicemanagement:
  • Definition von Standards zum Management von Services
  • Aufbau, Pflege und Sicherstellung der Konsistenz des IT-Servicekatalogs
  • Enge Zusammenarbeit mit den Serviceownern, u. a. Unterstützung der Serviceowner bei Schnitt und Dokumentation ihrer Services
  • Förderung der Serviceorientierung innerhalb als auch außerhalb der IT
Projektmanagement:
  • Konzeption und Steuerung anspruchsvoller IT-Projekte
  • Anwendung sowohl agiler Methoden als auch von Werkzeugen des klassischen Projektmanagements
  • Steuerung externer Lieferanten im Rahmen des Projektauftrags

Was erwarten wir von Ihnen?

  • Abgeschlossenes Studium mit IT- oder wirtschaftswissenschaftlichem Schwerpunkt oder einer vergleichbaren Fachrichtung oder gleichwertige, durch Ausbildung und mehrjährige einschlägige Berufserfahrung erworbene Kenntnisse
  • Erfahrungen im IT Service Management (idealerweise ITIL-Zertifizierung) sowie speziell im IT-Servicekatalogmanagement
  • Praxiserprobte Projektmanagementkompetenz (idealerweise mit Zertifizierung PRINCE2)
  • Modellierungserfahrung in UML und/oder BPMN
  • Sehr gutes Verständnis für die Zusammenhänge von Geschäftsprozessen, IT-Services und IT-Systemen
  • Gute Kenntnis der IT-Architektur, insbesondere der Anwendungslandschaft aus Nutzersicht
  • Ganzheitliches konzeptionelles, strategisches und analytisches Denkvermögen
  • Fähigkeit, sich in kurzer Zeit in die Aufgabenstellungen der Fachbereiche einzuarbeiten, um diese zu Optimierungspotenzial zu beraten
  • Ausgeprägte Service- und Kundenorientierung sowie eine hohe Kommunikationsfähigkeit und teamorientiertes Arbeiten
  • Sicheres Auftreten, Konfliktfähigkeit und Belastbarkeit
  • Besondere Ergebnisorientierung, Verhandlungsgeschick und Überzeugungskraft auch auf Managementebene

Was wir Ihnen bieten

  • Vereinbarkeit von Familie & Privatleben mit dem Beruf
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Gesundheitsmanagement sowie Sport- und Fitnessangebote
  • Sicherheit & Kollegialität prägen das Arbeitsklima
  • Transparente Vergütung durch den Tarifvertrag der Arbeitsrechtlichen Vereinigung Hamburg
  • HVV-ProfiCard (unterstützt)

Unsere Unternehmenskultur

Die Vielfalt der Beschäftigten ist für uns ein wichtiger Bestandteil der Unternehmenskultur. Wir fördern daher auch aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen und begrüßen Ihre Bewerbung unabhängig von Geschlecht, Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität.

Für diese Funktion fordern wir explizit Frauen auf, sich zu bewerben.

Lernen Sie uns kennen und lassen Sie sich überzeugen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Ihr Kontakt:

Hamburg Port Authority
Lisa Dressler
Tel.: +4940428475278