ASM
In der Unternehmenssparte Railway Infrastructure (RI) suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als:

Bautechnikerin bzw. Bautechniker Oberbau

Die Hamburg Port Authority


Die Hamburg Port Authority (HPA) ist ein modernes Dienstleistungsunternehmen für den Hamburger Hafen. Mit ca. 1.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sorgt die HPA für die land- und wasserseitige Infrastruktur und entwickelt den Hamburger Hafen strategisch nach unternehmerischen Gesichtspunkten erfolgreich weiter. Der dynamische Wettbewerb im weltweiten Seeverkehr stellt das Hafenmanagement vor eine Fülle neuer Herausforderungen.
Die Einheit „Anlagen- und Bauüberwachung Oberbau“ ist für die Inspektion der Gleisinfrastruktur der Hafenbahn und die Bereitstellung/Dokumentation aller notwendigen technischen Daten verantwortlich. Sie begleitet und überwacht Instandhaltungsarbeiten und sorgt so für eine hohe Verfügbarkeit und Qualität des Eisenbahnoberbaues.

Welche Aufgaben erwarten Sie?


  • Wahrnehmung der technischen Anlagenverantwortung für die Bahnanlagen Ihres Bezirks innerhalb des Hamburger Hafens
  • Inspektion von Bahnübergängen, Gleisen, Weichen und weiterer Bahnanlagen entsprechend des festgelegten technischen Standards und der Betriebssicherheit
  • Erfassung von festgestellten Mängeln im System SAP PM und Kontrolle der Mängelbeseitigung
  • Aufstellung der Bauablaufplanung und Kalkulation der zu erwartenden Kosten
  • Überwachung von Instandhaltungs- und Neubaumaßnahmen sowie der vertraglichen Leistungserbringung, Mitwirkung bei der Erstellung von Aufmaßen, Führung des Bautagebuches, Abnahme der Bauleistungen, Prüfung der Unternehmerrechnungen, Überwachung der Gewährleistungsansprüche
  • Kontrolle des Arbeitsschutzes auf der Baustelle und Verantwortung für die sicherheitstechnischen Maßnahmen nach den einschlägigen Gesetzen, Sicherheitsvorschriften und Dienstanweisungen

Was erwarten wir von Ihnen?


  • Abschluss zum Beispiel als Meisterin bzw. Meister im Gleisbau, Bauüberwacherin bzw. Bauüberwacher (Bahn), als Technikerin bzw. Techniker mit Vertiefung Gleisbau/Eisenbahnverkehrswesen oder gleichwertige Kenntnisse und Fähigkeiten sowie langjährige einschlägige Berufserfahrung
  • Ausbildungen zur Sicherungsaufsicht, zum Technisch Berechtigten 4.2, zum Schaltantragsteller und Bahnerder bzw. Bereitschaft, diese Ausbildungen zu absolvieren
  • Fundierte Kenntnisse auf dem Gebiet Eisenbahnbetrieb, allgemeiner Tiefbau und Straßenbau
  • Grundlegende Kenntnisse in der Oberbauschweißtechnik und Signaltechnik sind wünschenswert
  • Handlung nach Vorgaben der Unfallverhütung, des Unfallschutzes und des Umweltschutzes
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit den gängigen Office-Produkten
  • Erste Erfahrungen im Umgang mit SAP PM sind wünschenswert
  • Hohe Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit, Flexibilität, Offenheit für neue Herausforderungen und eine ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Selbstständige, verantwortungsbewusste und systematische Arbeitsweise sowie Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
  • Die Bereitschaft zur Teilnahme an Rufbereitschaften, Wochenend- und Feiertagsarbeiten
  • Erfüllung der gesundheitlichen Voraussetzungen nach der Eisenbahnbau- und Betriebsordnung (EBO) und Befähigung zum alleinigen Aufenthalt im Gleisbereich
  • PKW-Führerschein ist zwingend erforderlich

Was wir Ihnen bieten


Vereinbarkeit von Familie, Privatleben und Beruf

Bei uns soll jeder die Chance haben, sich beruflich zu verwirklichen, auch neben Familie und privaten Interessen, z.B. durch flexible Arbeitszeitmodelle. Grundsätzlich sind alle Funktionen geeignet für eine Teilzeitbeschäftigung.

Gesundheitsmanagement

Gesunde und motivierte Beschäftigte sind uns wichtig. Daher hat die HPA ein betriebliches Gesundheitsmanagement eingeführt. Das beinhaltet alle gesundheitsbezogenen Themen, von gesunder Führung bis hin zu Vergünstigungen bei vielen Sport- und Fitnessanbietern.

Sicherheit und Kollegialität

Das Arbeitsklima ist geprägt von einem kollegialen Miteinander sowie einem sozialen und interessierten Arbeitgeber.

Transparente Vergütung

Wir sind dem Tarifvertrag der Arbeitsrechtlichen Vereinigung Hamburg angeschlossen. Link zum Tarifvertrag

Unsere Unternehmenskultur


Die Vielfalt der Beschäftigten ist für uns ein wichtiger Bestandteil der Unternehmenskultur. Wir fördern daher auch aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen und begrüßen Ihre Bewerbung unabhängig von Geschlecht, Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität.

Für diese Funktion fordern wir explizit Frauen auf, sich zu bewerben.

Lernen Sie uns kennen und lassen Sie sich überzeugen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Ihr Kontakt:
 
Hamburg Port Authority
Lisa Dressler
Tel.: +4940428475278