ASM
In der Unternehmenssparte  Engineering & Construction suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als:

Bauingenieurin bzw. Bauingenieur mit Schwerpunkt Building Information Modeling (BIM)

Die Hamburg Port Authority


Die Hamburg Port Authority (HPA) ist ein modernes Dienstleistungsunternehmen für den Hamburger Hafen. Mit ca. 1.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sorgt die HPA für die land- und wasserseitige Infrastruktur und entwickelt den Hamburger Hafen strategisch nach unternehmerischen Gesichtspunkten erfolgreich weiter. Der dynamische Wettbewerb im weltweiten Seeverkehr stellt das Hafenmanagement vor eine Fülle neuer Herausforderungen. 

Als interner Ingenieurdienstleister plant und baut die Sparte Technical Division Engineering & Construction (TD EC) mit ca. 160 Mitarbeiter/innen die Infrastrukturvorhaben des Hafens. Im Rahmen der Digitalisierungsstrategie des Unternehmens ist die Sparte TD EC derzeit damit befasst, die Integration der BIM-Methodik in das Bauprojektmanagement vorzubereiten. Die strategische Konzeption und operative Entwicklung von BIM-Standards und -Prozessen für die Sparte liegt in der Verantwortung der internen Einheit Strategie & PMO.

Sie haben die einmalige Möglichkeit in diesem spannenden Umfeld in einem innovativen und motivierten Team die digitale Transformation des Ingenieurbüros von Deutschlands größtem Hafen mitgestalten zu können!

Die Aufgaben sind auch für engagierte Berufseinsteiger mit BIM Kenntnissen geeignet.
 

Welche Aufgaben erwarten Sie?


  • Entwicklung einer Strategie und Roadmap zur Implementierung der BIM Methodik in der Sparte TD EC
  • Mitwirkung bei der strategischen Weiterentwicklung der BIM-Arbeitsweise sowie Identifikation, Einführung und Test neuer Werkzeuge im Rahmen der Digitalisierung
  • Erarbeitung und Fortschreibung der internen BIM Standards (AIA, BAP), Leitfäden, Werkzeuge und Methoden
  • Koordination und Ausbau der BIM Qualitätssicherung
  • Entwicklung und Organisation von Schulungen und Support-Angeboten für die Mitarbeiter
  • Thementreiber, Multiplikator und Netzwerker (m/w) für das Thema BIM im Ingenieurbüro
  • Entwicklung eines BIM Pilotprogrammes und Mitwirkung in BIM Pilotprojekten
  • Analyse und Evaluation projektspezifischer Anforderungen und BIM-Anwendungsfälle sowie Weiterentwicklung der BIM-Strukturen, -standards und -vorlagen
  • Betreuung von Pilotprojekten

Was erwarten wir von Ihnen?


  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom/Master) Bauingenieurwesen mit Schwerpunkt BIM
  • Vertiefte Kenntnisse der BIM-Methodik sowie der BIM-spezifischen Software sind von Vorteil
  • Erste Erfahrungen mit BIM Software wie Autodesk Revit, Navis-Works, Civil 3D und/oder InfraWorks
  • Ausgeprägtes analytisches und konzeptionelles Denkvermögen sowie Fähigkeit, theoretische Inhalte in die Praxis von Bauinvestitionsprojekten zu übertragen
  • Hohe Zielorientierung mit der Fähigkeit, Veränderungen im Unternehmen strukturiert umzusetzen und den Veränderungsprozess stringent zu verfolgen
  • Hohes Lösungsvermögen bei widerstreitenden Zielen und Interessen, gutes Organisationstalent und geübte Priorisierungsfähigkeiten
  • Hohes Überzeugungs- und Durchsetzungsvermögen mit sehr guter Kommunikationsfähigkeit
  • Begeisterungsfähigkeit als Teamplayer mit Blick für das Wesentliche
  • Hohe Veränderungsbereitschaft und Flexibilität 
  • Sehr gute Kenntnisse in MS Office

Was wir Ihnen bieten


Vereinbarkeit von Familie, Privatleben und Beruf

Bei uns soll jeder die Chance haben, sich beruflich zu verwirklichen, auch neben Familie und privaten Interessen, z.B. durch flexible Arbeitszeitmodelle. Grundsätzlich sind alle Funktionen geeignet für eine Teilzeitbeschäftigung.

Gesundheitsmanagement

Gesunde und motivierte Beschäftigte sind uns wichtig. Daher hat die HPA ein betriebliches Gesundheitsmanagement eingeführt. Das beinhaltet alle gesundheitsbezogenen Themen, von gesunder Führung bis hin zu Vergünstigungen bei vielen Sport- und Fitnessanbietern.

Sicherheit und Kollegialität

Das Arbeitsklima ist geprägt von einem kollegialen Miteinander sowie einem sozialen und interessierten Arbeitgeber.

Transparente Vergütung

Wir sind dem Tarifvertrag der Arbeitsrechtlichen Vereinigung Hamburg angeschlossen. Link zum Tarifvertrag

Unsere Unternehmenskultur


Die Vielfalt der Beschäftigten ist für uns ein wichtiger Bestandteil der Unternehmenskultur. Wir fördern daher auch aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen und begrüßen Ihre Bewerbung unabhängig von Geschlecht, Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität.

Lernen Sie uns kennen und lassen Sie sich überzeugen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Ihr Kontakt:
 
Hamburg Port Authority
Svenja Hennlein
Tel.: +4940428475039