ASM
In der Unternehmenssparte Landside Treatment & Disposal (LD) suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als:

Bauingenieur (m/w/d) in der Arbeitsvorbereitung

Die Hamburg Port Authority


Die Hamburg Port Authority (HPA) ist ein modernes Dienstleistungsunternehmen für den Hamburger Hafen. Mit ca. 1.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sorgt die HPA für die land- und wasserseitige Infrastruktur und entwickelt den Hamburger Hafen strategisch nach unternehmerischen Gesichtspunkten erfolgreich weiter. Der dynamische Wettbewerb im weltweiten Seeverkehr stellt das Hafenmanagement vor eine Fülle neuer Herausforderungen.

Im Prozess der landseitigen Annahme von Baggergut stellt die Einheit LD21 die erforderliche Infrastruktur zur Verfügung. Außerdem werden Entwässerungsfelder für die Aufnahme von Spitzenbelastungen im Sedimentaufkommen vorgehalten und betrieben. Zusätzlich betreibt LD21 die Sandspülfelder Ellerholz und Francop zur Annahme und Gewinnung von Sand für den Bau der HPA Deponien. Die Arbeitsvorbereitung innerhalb der Sparte LD erbringt alle Leistungen die für die Planung und Durchführung des Betriebes erforderlich sind. Daher ist sie ein wesentlicher Baustein in der Prozesskette zur Sicherstellung der erforderlichen Wassertiefen im Hamburger Hafen.

Welche Aufgaben erwarten Sie?


  • Arbeitsvorbereitung für die Entwässerungsfelder und der dazugehörigen Infrastrukturanlagen in enger Abstimmung mit dem Betrieb
  • Mitwirkung bei der Konzeption der Betriebsplanung für die Behandlungsanlagen und deren Fortschreibung
  • Begleitung von Maßnahmen und Projekten
  • Beauftragung und Steuerung von Ingenieurbüros
  • Dokumentation im Zusammenhang mit gesetzlichen und genehmigungsrechtlichen Auflagen

Was erwarten wir von Ihnen?


  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Bauingenieurwesen  oder gleichwertige Fähigkeiten und Kenntnisse
  • Organisations- und Verhandlungsgeschick sowie Durchsetzungsvermögen
  • Gute Kenntnisse im einschlägigen Vergaberecht
  • Wünschenswert wären praktische Erfahrungen in der Arbeitsvorbereitung
  • Hohe Eigeninitiative sowie Teamfähigkeit
  • Sicherer Umgang mit MS Office
  • Führerschein Klasse B wäre vorteilhaft

Was wir Ihnen bieten


Vereinbarkeit von Familie, Privatleben und Beruf

Bei uns soll jeder die Chance haben, sich beruflich zu verwirklichen, auch neben Familie und privaten Interessen, z.B. durch flexible Arbeitszeitmodelle. Grundsätzlich sind alle Funktionen geeignet für eine Teilzeitbeschäftigung.

Gesundheitsmanagement

Gesunde und motivierte Beschäftigte sind uns wichtig. Daher hat die HPA ein betriebliches Gesundheitsmanagement eingeführt. Das beinhaltet alle gesundheitsbezogenen Themen, von gesunder Führung bis hin zu Vergünstigungen bei vielen Sport- und Fitnessanbietern.

Sicherheit und Kollegialität

Das Arbeitsklima ist geprägt von einem kollegialen Miteinander sowie einem sozialen und interessierten Arbeitgeber.

Transparente Vergütung

Wir sind dem Tarifvertrag der Arbeitsrechtlichen Vereinigung Hamburg angeschlossen. Link zum Tarifvertrag

Unsere Unternehmenskultur


Die Vielfalt der Beschäftigten ist für uns ein wichtiger Bestandteil der Unternehmenskultur. Wir fördern daher auch aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen und begrüßen Ihre Bewerbung unabhängig von Geschlecht, Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität.

Für diese Funktion fordern wir explizit Frauen auf, sich zu bewerben.

Lernen Sie uns kennen und lassen Sie sich überzeugen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Ihr Kontakt:
 
Hamburg Port Authority
Oliver Drews
Tel.: +4940428475277