Ausbildung Mechatroniker*in im Hamburger Hafen Start 2024

scheme imagescheme imagescheme image

Die Hamburg Port Authority

Nachhaltiges Hafenmanagement aus einer Hand: wir sorgen für den wirtschaftlichen Herzschlag der Hansestadt. Tag für Tag geben unsere 1.800 Beschäftigten vollen Einsatz in Sachen Schienen, Straßen, Schotter, Brücken, Schleusen, Sperrwerke sowie Sicherheit und Wirtschaftlichkeit im Hafen. Wir planen und begleiten komplexe Projekte für eine Vielzahl von konstruktiven Bauwerken und managen Immobilien und Flächen. Wir verbinden Effizienz und Umweltbewusstsein, nicht zuletzt dank des Einsatzes neuster Technologien und zukunftsweisender Projekte wie smartPORT. Kurz: Wir machen Hafen! Mit Dir?

Wir suchen technikbegeisterte, zuverlässige und motivierte Leute für die Ausbildung zum/zur Mechatroniker*in. Wir sind die Macher im Hafen - und du kannst Teil davon sein! Wir machen Hafen - und Du?
 

Welche Ausbildungsschwerpunkte erwarten Dich?

Bock auf Mechanik und Elektronik? Warum nicht beides rocken? Du kümmerst dich um die Wartung und Instandhaltung der Hafenanlagen. Während deiner gesamten Ausbildung lernst du sowohl in der Ausbildungswerkstatt in Harburg als auch im gesamten Hamburger Hafengebiet Folgendes:
  • Anlagen und Systeme, die mit elektrischer, pneumatischer oder hydraulischer Energie laufen, anzuschließen und einzustellen 
  • Die Montage eines elektromechanische Systems mit den richtigen Werkzeugen und Hilfsmitteln bearbeiten
  • Aufbau und Prüfen von Steuerungen, Sensoren und die Verbindung von Schaltungen
  • Du erreichst Skills wie Löten, Schweißen und Drehen
     

Was erwarten wir von Dir?

  • Du hast einen guten Realschulabschluss / MSA (gute Noten in den MINT Fächern)
  • Du bringst technisches Verständnis mit
  • Du hast räumliches Vorstellungsvermögen und mathematisches Verständnis
  • Du bist Kommunikations- und Teamfähig
  • Deine Selbstständigkeit und Sorgfalt runden dein Profil ab
     

Was bieten wir Dir?

  • Deine Ausbildung findet an verschiedenen Standorten im Hamburger Hafen statt
  • Du bist im regelmäßigen Austausch mit Auszubildenden der anderen Ausbildungsberufe (Netzwerken, gemeinsame Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung und Projekte etc.)
  • Eure Gesundheitsförderung liegt uns am Herzen – z. B. Vergünstigungen bei vielen Sport- und Fitnessanbietern sowie verschiedene Betriebssportgruppen
  • Wir bieten Dir folgende Sozialleistungen: z.B. vergünstigtes DeutschlandTicket (29€), Kantinennutzung u.v.m.
  • Deine Vergütung nach TVAzubi-AVH (Ausbildungsgehalt 1. Ausbildungsjahr ca. 1.200 € brutto)
  • Du hast 30 Tage Urlaub, Deine Arbeitskleidung und -mittel werden Dir gestellt
     
Ausbildungseckspunkte:
 
  • Beginn: 01.09.2024
  • Dauer: 3,5 Jahre
  • Ausbildungsstandort: Betrieb Harburg (Ausbildungswerkstatt), An der Horeburg 9, 21097 Hamburg
     

Die Vielfalt der HPA

Die Vielfalt der Beschäftigten ist für uns ein wichtiger Bestandteil der Unternehmenskultur. Wir fördern daher auch aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter*innen und begrüßen Bewerbungen unabhängig von Geschlecht, Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Grundsätzlich sind alle Funktionen geeignet für eine Teilzeitbeschäftigung.

Für diese Funktion fordern wir explizit Frauen auf, sich zu bewerben.

Lerne uns kennen und lasse Dich überzeugen. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung.

Deine Ansprechpartnerin:
Hamburg Port Authority
Nadine Mikolasch
Tel.: +4940428472276
 

TRAUMJOB NICHT GEFUNDEN?
Abonniere unsere Stellenangebote per E-Mail!

 

HPA Karriere