ASM
In der Unternehmenssparte Railway Infrastructure suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt - befristet für 2 Jahre - als:

Arbeitsvorbereiter bzw. Arbeitsvorbereiterin (m/w/d)

Die Hamburg Port Authority


Die Hamburg Port Authority (HPA) ist ein modernes Dienstleistungsunternehmen für den Hamburger Hafen. Mit ca. 1.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sorgt die HPA für die land- und wasserseitige Infrastruktur und entwickelt den Hamburger Hafen strategisch nach unternehmerischen Gesichtspunkten erfolgreich weiter. Der dynamische Wettbewerb im weltweiten Seeverkehr stellt das Hafenmanagement vor eine Fülle neuer Herausforderungen.

Welche Aufgaben erwarten Sie?


  • Verantwortliche Wahrnehmung der Aufgaben für die Festlegung und Anordnung von Sicherungsmaßnahmen zur Abwendung von Gefahren aus dem Bahnbetrieb
  • Erstellung von BETRA-Anträgen
  • Eigenständiges Umsetzen von Meldungen des Anlagenmanagements in qualifizierte Wartungs- und Instandsetzungsaufträge für Gleisinfrastrukturanlagen in SAP-PM
  • Projektierung, Planung und Ausführungsüberwachung umfangreicher und komplexer Instandhaltungsaufträge im Bereich der Hafenbahnanlagen
  • Kapazitätsplanung aller Instandhaltungsgewerke
  • Selbstständige und eigenverantwortliche Fremdvergabe von Aufträgen
  • Weiterentwicklung der eingesetzten technischen Verfahren
  • Gewerkeübergreifendes Abschließen und Dokumentieren von Instandhaltungsmaßnahmen in SAP-PM

Was erwarten wir von Ihnen?


  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Fachhochschulstudium der Fachrichtung Bautechnik, Maschinenbau, Elektrotechnik oder gleichwertige Kenntnisse und Fähigkeiten
  • Sie besitzen die Ausbildung zur Sicherungsaufsicht, Sicherungsüberwacher, Bauüberwacher Bahn, BETRA-Antragsteller bzw. sind bereit, sich zu qualifizieren
  • Außerdem haben Sie sowohl Kenntnisse vom Eisenbahnbetrieb, von eisenbahnrechtlichen Regelungen als auch Wissen über die Aufgaben und Verantwortung der für den Bahnbetrieb zuständigen Stelle (BzS)
  • Darüber hinaus haben Sie Erfahrung in der Instandhaltung von Eisenbahnanlagen (besonders Oberbau, Leit- und Sicherungstechnik, Tief- und Strassenbau) mit Kenntnissen über die dazu gehörenden Richtlinien und Regeln der Technik
  • Neben Kenntnissen der Unfallverhütung und des Arbeitsschutzes verfügen Sie auch über Kenntnisse der einschlägigen Rechts- und Verwaltungsvorschriften
  • Sie verfügen bereits über SAP-PM - Kenntnisse, bzw. die Bereitschaft, sich diese anzueignen
  • Den sicheren Umgang mit MS-Office setzen wir voraus
  • Ihr analytisches Denkvermögen und ihre konzeptionellen Fähigkeiten zur Lösung technischer Probleme zeichnen Sie aus
  • Sie arbeiten gern in einem Team und haben die Fähigkeit, Konflikte zu erkennen und zu deren Lösung beizutragen

Was wir Ihnen bieten


Vereinbarkeit von Familie, Privatleben und Beruf

Bei uns soll jeder die Chance haben, sich beruflich zu verwirklichen, auch neben Familie und privaten Interessen, z.B. durch flexible Arbeitszeitmodelle. Grundsätzlich sind alle Funktionen geeignet für eine Teilzeitbeschäftigung.

Gesundheitsmanagement

Gesunde und motivierte Beschäftigte sind uns wichtig. Daher hat die HPA ein betriebliches Gesundheitsmanagement eingeführt. Das beinhaltet alle gesundheitsbezogenen Themen, von gesunder Führung bis hin zu Vergünstigungen bei vielen Sport- und Fitnessanbietern.

Sicherheit und Kollegialität

Das Arbeitsklima ist geprägt von einem kollegialen Miteinander sowie einem sozialen und interessierten Arbeitgeber.

Transparente Vergütung

Wir sind dem Tarifvertrag der Arbeitsrechtlichen Vereinigung Hamburg angeschlossen. Link zum Tarifvertrag

Unsere Unternehmenskultur


Die Vielfalt der Beschäftigten ist für uns ein wichtiger Bestandteil der Unternehmenskultur. Wir fördern daher auch aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen und begrüßen Ihre Bewerbung unabhängig von Geschlecht, Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität.

Für diese Funktion fordern wir explizit Frauen auf, sich zu bewerben.

Lernen Sie uns kennen und lassen Sie sich überzeugen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Ihr Kontakt:
 
Hamburg Port Authority
Lisa Dressler
Tel.: +4940428475278