Navigation nach oben
Anmelden
start Content

Brücken und Schleusen

Freie Fahrt übers Wasser

Das Gebiet des Hamburger Hafens erstreckt sich entlang der Elbe auch über die Elbkanäle und diverse Elbinseln. Ohne Brücken kommt man hier nicht weiter: Insgesamt 133 Brücken verbinden die Elbinseln miteinander.

Die HPA ist zuständig für den Betrieb und die Wartung all dieser Brücken. Auch der Umbau oder Neubau einer Brücke fällt in unsere Verantwortung. Freie Fahrt ist dabei unser langfristiges Ziel: die Brücken sind ein wichtiger Teil der Hafen-Infrastruktur. Mit ihrer Erhaltung und Modernisierung sorgen wir dafür, dass der Hafen weiter wachsen kann.

Flexibel bleiben: Unsere beweglichen Brücken

Einige unserer Brücken müssen ein bisschen mehr leisten. Diese besonderen Brückenkonstruktionen öffnen sich nach Bedarf, damit größere Schiffe die Elbe ungehindert passieren können.

Die verschiedenen Klapp-, Hub und Rollbrücken werden von unseren Brückenmeistern regelmäßig kontrolliert und gewartet.

Bewegliche Brücken im Hamburger Hafen

Sie interessieren sich für unsere beweglichen Brücken? Alle Details zu den Standorten und Betriebszeiten erfahren Sie hier:

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Für die Nutzung der Brücken im Hamburger Hafengebiet gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Hamburg Port Authority.

Verordnung über den Verkehr im Hamburger Hafen

§ 24 Durchfahren von Brücken

(2) Bewegliche Brücken werden während der von der zuständigen Behörde bekannt gemachten Betriebszeit auf Anforderungen geöffnet, wenn es die Verkehrs- und Betriebsverhältnisse zulassen. Außerhalb der Betriebszeit erfolgt die Öffnung nur, wenn das Fahrzeug spätestens eine halbe Stunde vor Betriebsschluss angemeldet ist.

Suche

Information

Brücken und Schleusen

Informationen zu den Brücken und Schleusenzeiten finden Sie hier:

Wasserstände

01.08.2014, 04:37 Uhr

  • Aktueller Pegel: 565 cm
  • Tendenz: fallendfallend

Verkehrsmeldungen

09.08.2014

Vollsperrung An der Alten Süderelbe vom Aue-Hauptdeich bis Neßdeich

05.08.2014

Vollsperrung Estesperrwerk

01.08.2014

Verkehrsbeschränkung Veddeler Damm