Navigation nach oben
Anmelden
start Content

Immobilienmanagement

Immobilienmanagement

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Immobilienmanagement betreuen alle HPA-eigenen Immobilien (Flächen, Gebäude, Kaimauern und schwimmende Anlagen).

Für derzeit rd. 1.820 ha vermietbare Fläche, rd. 100 Gebäude und rd. 26 km vermietbare Kaimauern sowie schwimmende Anlagen (Dalben, Pontons, Wassertreppen) im Hamburger Hafen akquiriert der Vertrieb Kunden.
Für Nachfragen  zu vermietbaren Gebäuden oder Flächen stehen Ihnen die Mitarbeiter des Vertriebs  gerne zur Verfügung
Vertrieb
 
Im kaufmännischen Immobilienmanagement werden die Mietverträge geschlossen und betreut,   Vertragsänderungen verhandelt und umgesetzt.

Das technische Immobilien- und Anlagemanagement umfasst die Teilbereiche Betriebs- und Versorgungstechnik und Anlagemanagement  Liegeplätze und sorgt für die Betreuung der Anlagen im Sinne von Wartung, Instandhaltung und Instandsetzung.

Nutzungsstrategien, Bestands- und Eigentumsangelegenheiten, Energiemanagement, Ausbildung und IT Fragen sind in der Einheit Sonderaufgaben zusammengefasst.

Der überwiegende Teil der Grundstücke innerhalb des Hafengebiets steht im Eigentum der Hamburg Port Authority. Die Grundstücke dürfen nach den Bestimmungen des Hafenentwicklungsgesetzes (HafenEG) von 1982 nicht verkauft werden - stattdessen schließt die HPA langfristige Mietverträge - und sie dürfen gesetzlich auch nur für Hafenzwecke vergeben und genutzt werden.

Leitung Immobilienmanagement

Tino Klemm
Leitung Uwe WeidemannTel: 040 42847-3183
tino.klemm@hpa.hamburg.de

Suche

HPA Aktuell

Exposes