Navigation nach oben
Anmelden
start Content

Impressum

Hinweise gem. § 6 des Teledienstegesetzes (TDG) in der Fassung des Gesetzes über rechtliche Rahmenbedingungen für den elektronischen Geschäftsverkehr vom 20.12.2001
Hamburg Port Authority Anstalt öffentlichen Rechts
Neuer Wandrahm 4, 20457 Hamburg
Tel: 040 42847-0
Fax: 040 42847-2325
Internet: www.hamburg-port-authority.de

Geschäftsführung der Hamburg Port Authority

Jens Meier (Vorsitzender der Geschäftsführung)
Wolfgang Hurtienne (Geschäftsführer)

Vorsitzender des Aufsichtsrats: Frank Horch
USt-IdNr.: DE243314560

Aufsichtsbehörde

Freie und Hansestadt Hamburg
Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation
Alter Steinweg 4/Wexstraße 7, 20459 Hamburg
Tel: 040 42841-0

Haftungsausschluss

Diese Website wurde mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Die Hamburg Port Authority übernimmt jedoch keine Garantie für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der enthaltenen Informationen. Jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Website entstehen, wird ausgeschlossen.
 
Dies gilt auch für Links, auf die diese Website direkt oder indirekt verweist. Die Hamburg Port Authority hat keinen Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der von uns gelinkten Seiten. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten fremder Anbieter.
 
Die Inhalte der Webseiten der HPA unterliegen dem Urheberrecht und anderen Gesetzen zum Schutz des geistigen Eigentums. Sie dienen zur Information der Nutzer und dürfen zu diesem Zweck gespeichert werden. Eine weitere Nutzung wie die Veränderung und Vervielfältigung insbesondere im Rahmen gewerblicher Zwecke bedarf der Rücksprache.

Suche

kontakt

Hamburg Port Authority

Sie haben Fragen an die Hamburg Port Authority?

HPA Aktuell

17.04.2014

Pressemitteilung - HPA weiht erste DIVA-Tafel außerhalb des Hafens ein

15.04.2014

Pressemitteilung -Osterfeuer am Elbstrand

03.04.2014

Pressemitteilung - Drittes Kreuzfahrtterminal: Hamburg macht sich fit für die Zukunft

28.03.2014

Pressemitteilung - Ernst-August-Schleuse: Einschränkungen während Instandsetzungsarbeiten